iOS 11.2 fixt GPS-Bug am iPhone 8 und iPhone X

iPhone 8 hintenSeit Erscheinen der neuen iPhones haben einige Nutzer Probleme mit einer ungenauen GPS-Ortung. Das Update auf iOS 11.2 soll diese Probleme nun beseitigen. Besitzer des iPhone 8 und teilweise auch des iPhone X klagten zuletzt vermehrt über Probleme bei der GPS-Nutzung zur Navigation. Besonders bei hohen Geschwindigkeiten, etwa der Fahrt auf der Autobahn, sei die geortete Position abgewichen und dies trete auch auf, nachdem die Ortungsdienste mehrfach ein- und ausgeschaltet oder iOS 11 neu installiert wurde. Apple hat die betroffenen Einheiten in einigen Fällen getauscht, doch das half nicht immer.

The post iOS 11.2 fixt GPS-Bug am iPhone 8 und iPhone X appeared first on Apfellike.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*