Beeindruckend: iPhone X Linse braucht 4-mal weniger Licht als iPhone 7 Plus

Wir wissen: Von der zweiten Linse der Dual Kamera iPhones wird erst Gebrauch gemacht, wenn die Lichtverhältnisse stimmen. Ist zu wenig Licht da, unterbindet Apple den Switch softwareseitig. Das iPhone X schneidet hier in einem Test extrem gut ab, verglichen mit dem iPhone 7 Plus. Der Grund, warum Apple nicht immer einen Switch auf die zweite Linse zulässt ist ganz einfach erklärt: Die Blende ist bei der ersten Kamera bedeutend weiter offen. Das heißt, wenn zu wenig Licht da ist, produziert die erste Linse trotz fehlendem Zoom die besseren Bilder.

The post Beeindruckend: iPhone X Linse braucht 4-mal weniger Licht als iPhone 7 Plus appeared first on Apfellike.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*