ENDLICH: Apple entschuldigt sich wegen Akku-Affäre – iOS Update/billiger Akku Umtausch kommen

Apple verlangsamt absichtlich alte iPhones. Das hat das Unternehmen letzte Woche bestätigt und damit ein Feuerwerk an Spekulationen, Anschuldigungen, Klagen und vor allem öffentlicher Ungewissheit über dieses Thema ausgelöst. Nun reagiert der Konzern endlich und ändert seine Kommunikationstaktik. In einem offenen Brief entschuldigte sich Apple heute Nacht. Zudem werden Maßnahmen angekündigt. Der Brief beginnt damit, dass man festhält und zugibt, die Sache schlecht kommuniziert zu haben. Dafür entschuldigt man sich und geht direkt auf den Hauptvorwuf der letzten Tage ein: Dass Apple damit nur mehr iPhones verkaufe möchte. Niemals habe

The post ENDLICH: Apple entschuldigt sich wegen Akku-Affäre – iOS Update/billiger Akku Umtausch kommen appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

Apfelplausch #22: Der große Jahresrückblick – Apples 2017 von A bis Z

Hey zusammen! Willkommen zum letzten Apfelplausch in diesem Jahr. Doch diese Episode hat es in sich: Wir wollen das komplette Apple Jahr mit allen Interessenten Hardware– sowie Software-Vorstellungen rekapitulieren und über die spannendsten Ereignisse rund um Apple in 2017 reden. Ihr wisst natürlich, wie das abläuft. Der Apfelplausch #22 ist wie immer auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Doch eine Ankündigung darf nicht fehlen: Denn seit heute gibt es uns auch auf apfelnews.de und macnotes.de zu hören. Wir freuen uns riesig über die Kooperation und können schon verraten, dass wir 2017

The post Apfelplausch #22: Der große Jahresrückblick – Apples 2017 von A bis Z appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

Steve Jobs ist zurück: Wohnt jetzt in Italien

Der verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs ist von den Toten zurückgekehrt. Ein italienisches Mode-Label trägt bereits seit fünf Jahren seinen Namen und das völlig zu ‚Recht, urteilen die Gerichte. Und die Firma hat großes vor. Apples visionärer Gründer und langjährige Chef, der Mann, der einst aus Cupertino vertrieben und in der Stunde der größten Not wieder zurückgeholt wurde, der Mann, der Apple aus der Krise führte, als keiner mehr an ein Überleben Apples glaubte, dieser Mann ist von den Toten auferstanden – gewissermaßen. Zwei italienische Brüder haben nämlich den Namen Steve

The post Steve Jobs ist zurück: Wohnt jetzt in Italien appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

iPhone-Drossel wird endgültig zum Aufreger: Erste Klagen und Wettbewerbsverfahren außerhalb der USA

AkkuApple hat in der Nacht auf heute bereits ein Statement mit einigen Ankündigungen und Aufklärungen veröffentlicht. Ihr könnt unseren Bericht dazu lesen. Apple gerät in der Akku-Affäre mehr und mehr unter Druck. Nun wurden auch außerhalb der USA erste Klagen eingereicht. Auch Wettbewerbsbehörden werden bereits auf den Fall aufmerksam. Apples iPhone-Drossel bereitet dem Unternehmen um die Jahreswende herum zunehmend unangenehme Presse. Nachdem das Unternehmen eingeräumt hatte, iPhones mit schwachem Akku mehr und mehr zu verlangsamen, alles nur im Interesse des Kunden, wie Cupertino beteuerte, beruhigte sich die Lage keineswegs. Aufgebrachte

The post iPhone-Drossel wird endgültig zum Aufreger: Erste Klagen und Wettbewerbsverfahren außerhalb der USA appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

Apple erneut ganz oben: Das iPhone ist das meist verkaufte Gadget des Jahres

Überwältigende Zahlen für Cupertino: Apple stellt zwei der fünf meistverkauften Gadgets des Jahres, wie aus neuesten Schätzungen von Analysten hervorgeht. Allein das iPhone wurde häufiger verkauft als die Geräte, die auf den Plätzen zwei bis fünf landeten. Das Jahr geht für Apple mit einer durch und durch positiven Nachricht zu Ende. Der iPhone-Konzern stellt gleich zwei der Produkte her, die in den Top5 der meistverkauften technischen Gadgets auftauchen. Zunächst führt Cupertino Souverän die Liste an, das iPhone wurde rund 223 Millionen mal verkauft, sagt Analyst Daniel Ives von GBH Insights.

The post Apple erneut ganz oben: Das iPhone ist das meist verkaufte Gadget des Jahres appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

NYT: Apple Watch Glukose Sensor “Jahre” in der Zukunft

Mit einem nicht invasiven Glukose-Sensor würde die Apple Watch für viele Patienten zu einem Must-Have Gadget werden. Die New York Times bestätigt in einem ausführlichen Bericht zwar abermals, dass Apple daran arbeitet, merkt allerdings an, dass ein marktreifes Produkt noch einige Jahre auf sich warten lassen wird. Laut zwei Insidern, die mit dem entsprechenden Apple Projekt vertraut sind, tüfteln einige Ingenieure und Entwickler bei Apple seit längerem daran, einen nicht invasiven und ständig aktiven Glukose-Messer in der Apple Watch zu verbauen. Experten aus der Szene sind indes der Meinung, dass ein solches Produkt noch nicht so

The post NYT: Apple Watch Glukose Sensor “Jahre” in der Zukunft appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

Apple Bericht: Chef-Gehälter von 2017 + Privatjet für Tim Cook

Der Apple CEO Tim Cook muss ab jetzt privat fliegen. Für geschäftliche wie private Reisen steht ihm nun ein privater Jet zur Verfügung, den er im Prinzip benutzen muss. Diese und weitere Details gehen aus einer Publikation an die SEC von Apple hervor. Ein relativ neues Reglement bei Apple sieht vor, dass Manager, die einen gewissen Status in finanzieller Hinsicht sowie in der Öffentlichkeit erlangt haben, nur mehr privat fliegen sollten. Das soll die Sicherheit sowie die Effizienz der Trips deutlich erhöhen. Tim Cook ist nun auf Grund seiner riesigen

The post Apple Bericht: Chef-Gehälter von 2017 + Privatjet für Tim Cook appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

Akku-Affäre: Apple auf eine Billion Dollar verklagt

AkkuDiese gigantische Summe wird Apple natürlich nicht zahlen, aber die neueste Klage in der Akku-Affäre zeigt, wie verärgert Nutzer über Cupertinos Kommunikationspolitik in dieser Sache sind. Und noch immer ist unklar, ob die iPhone-Drossel Bestand hat. Seit iOS 11.2 drosselt Apple systematisch die Performance eures iPhones, sofern der Akku bereits schwächelt. Das tut es, um das iPhone vor unerwarteten Spannungsschwankungen zu schützen, erklärte Apple in einem Statement. Alles nur im Sinne des Kunden, wie der Konzern versicherte. Genützt haben die warmen Worte wenig: Bereits nach zwei Tagen lagen die ersten

The post Akku-Affäre: Apple auf eine Billion Dollar verklagt appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen

Die Gründe: Apple Aktie bricht heute ein

Wer heute ein Papier von Apple kaufen möchte, muss nur mehr knapp 143 Euro hinblättern. Am Freitag stand der Kurs noch bei rund 147,5 Euro. Warum brach der Kurs von Apple heute morgen dermaßen ein? Wir klären euch auf. Hintergrund sind Analysten, die ihre Prognosen für die iPhone X Verkäufe im ersten Quartal von 2018 deutlich zurückgeschraubt haben. Bloomberg berichtet heute unter Berufung auf Insider und Führungskräfte in der Zuliefererkette, dass Apple von gut 30 Millionen verkauften iPhone X im Q1 2018 ausgeht. Ursprünglich wurde allerdings ein Absatz von 50

The post Die Gründe: Apple Aktie bricht heute ein appeared first on Apfellike.com.

Weiterlesen