Akku-Affäre: Apple auf eine Billion Dollar verklagt

AkkuDiese gigantische Summe wird Apple natürlich nicht zahlen, aber die neueste Klage in der Akku-Affäre zeigt, wie verärgert Nutzer über Cupertinos Kommunikationspolitik in dieser Sache sind. Und noch immer ist unklar, ob die iPhone-Drossel Bestand hat. Seit iOS 11.2 drosselt Apple systematisch die Performance eures iPhones, sofern der Akku bereits schwächelt. Das tut es, um das iPhone vor unerwarteten Spannungsschwankungen zu schützen, erklärte Apple in einem Statement. Alles nur im Sinne des Kunden, wie der Konzern versicherte. Genützt haben die warmen Worte wenig: Bereits nach zwei Tagen lagen die ersten

The post Akku-Affäre: Apple auf eine Billion Dollar verklagt appeared first on Apfellike.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*