Apple Europe: Tochtergesellschaft soll in Großbritannien Steuern in dreistelliger Millionenhöhe nachzahlen

Apple wurde von der britischen Steuerbehörde aufgefordert, 136 Millionen Pfund entgangener Steuern zurückzuzahlen. Der fragliche Betrag hätte von der Apple-tochter Apple Europe versteuert werden müssen. Apple ging auf den Sachverhalt nicht weiter ein. . Es sind nicht nur die Streitigkeiten um Milliardenbeträge, auch vergleichsweise kleine Summen rufen mitunter den Fiskus auf den Plan. So hat die britische Steuerbehörde apple nun aufgefordert, 136 Millionen britische Pfund zurückzuzahlen, die die Apple-Tochter Apple Europe mit Sitz im Vereinigten Königreich dem Finanzamt schuldig blieb. Der Ableger Cupertinos ist eine von vielen Tochtergesellschaften, die Apple

The post Apple Europe: Tochtergesellschaft soll in Großbritannien Steuern in dreistelliger Millionenhöhe nachzahlen appeared first on Apfellike.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*