iOS-Entwicklung: Langsamer, aber solide

iOS soll sich künftig langsamer weiterentwickeln als zuvor, dafür nachhaltiger, das war bereits bekannt geworden. Ein neuer Bericht von Bloomberg wird hier noch etwas konkreter. Apple hatte zuletzt vermehrt mit unschönen und teils auch gefährlichen Bugs in iOS und macOS zu kämpfen. Phil Schiller schob es auf eine schlechte Woche bei Apple, doch in Wahrheit ist es wohl ein wenig mehr. Das hat man inzwischen auch in Cupertino eingesehen und das Entwicklungstempo von iOS zurückgenommen. Künftig soll wieder mehr auf Qualität, statt auf Quantität bei den Features geachtet werden. Nun

The post iOS-Entwicklung: Langsamer, aber solide appeared first on Apfellike.com.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*